gestern war mein Termin
10 Uhr
3ter Stock
Zimmer 3401

und wo waren wir gelandet?
auf der Onkologie

puh
erstmal heftig geschluckt
dann zur Krankenschwester hin

alles klärchen, hier sind wir richtig?
okee

dann der Papierkram
dann was unleserliches vom Arzt
die Krankenschwester verschwindet in einem Zimmer

wir warten
und warten
und warten

kommt die nochmal wieder?

ja
aber irgendwie aus einer anderen Tür als sie reingegangen war

danach Telefonitis
weil sie mir Blut abnehmen soll
und sie diese Untersuchungen nicht so oft machen
und sie die richtigen Röhrchen verwenden möchte

irgendwann dann jede Menge Blut gelassen
Papierkram, der zweite
diesmal von mir ausgefüllt

dann kam Fr Doktor

und wir gingen in ein ganz anderes Zimmer rein
SmallTalk über meine T-Werte
meinen allgemein Zustand
einmal abhören
manche Dinge genauer in Augenschein genommen

über Medikamente gesprochen
und die geklärt, die ich bitte nicht nehmen soll
#aha aha aha

die ersten Blutwerte vom Labor sind da
meine T-Werte haben einen sprung von 20.000 gemacht eggenüber der letzten Blutuntersuchung vom Hausdoc, aber immer noch deutlich unter den eigentlichen 150.000 …

einen Termin für den 10. März gemacht
dann wird auch meine Milz geschallt

Notiz an mich: mich bis dahin mal mehr informieren über weisse Blutkörperchen und die Milz

Fazit: nicht wirklich schlauer als vorher
dem Gatten gehts besser, weil das böse Wort nicht gefallen war … ihm war es wohl auch etwas unheimlich auf der Onkologie … die Kleine hatte im übrigen alle Herzen im Sturm erobert …

Advertisements