„Pakterien. Mama, du hast Pakterien.“ sprach die Grosse und untersuchte mich mit ihrem neuen Spielzeug Händy und machte Fotos von den Pakterien. Es gab ausserdem die Erklärung von ihr, welche die gefährlichsten seinen und was sie alles machen kann, damit wir unsere Pakterien los werden können.

Pakterien.

Mrs Perfekt ist der Meinung, das wir uns schnellstens mit einem Logopäden in Verbindung setzen sollten, weil sonst würde die Rennerei in der Schulzeit anfangen.
Ihr Sohn hatte am zweiten Tag einen Unfall und danach folgten diverse Zahnarztbesuche, eine Zahnschiene und sonstige Spezialisten … dabei kam dann noch raus, das er Probleme mit der Zunge hat #Aussprache

aber muss es deswegen auch bei uns so sein?
^^

Su.p.iMo.m hat ja bereits die Besuche beim Logopäden durch
„er kann jetzt Wörter sprechen, die hat er vorher nie gesagt !!!“
auch schön, aber an der alltäglichen Ausprache kann ich nichts feststellen, das sich die Besuche beim Logopäden bezahlt gemacht haben.
Mrs Perfekt würde dazu sagen, das man die Aufgaben auch zu Hause weiter machen muss … da geb ich ihr Recht … aber S.up.iM.om ist ja nicht wie ich eine ganze Woche zuhause [!!!]

egal.
ich hab das ganze mit dem Gatten und meiner Mutter diskutiert.
wir warten den nächsten KiABesuch im September ab und dann sehen wir weiter …

immerhin haben wir jetzt noch mehr als ein Jahr Zeit um aus den Pakterien auch echte Bakterien zu machen …

[davon abgesehen sprach Mrs Perfekt damals, als ich noch schwanger mit der Grossen war, das man nicht mit einem Baby zum Einkaufen gehen sollte … heute gehe ich mit Baby und Kind einkaufen und … hoho … es funktioniert!]

Advertisements