die Frage ist, wo fange ich?

* die Kleidchen
die sind so toll geworden … trotz der Fehler im Schnittmuster [deswegen gibt hier auch keine Adresse, wo ich es her habe … auf Nachfrage rücke ich die Adresse aber raus …]
leider hat nur eine am Samstag es auch gesagt … wie schön die Kleidchen geworden sind

[und ja, es piekt etwas, das sonst keiner was zu mir gesagt hat … stattdessen wollten die meisten mir alle kleinen Kindchen unterjubeln … tziz …]

* der neue Pc ist da … und eigentlich wollte ich gestern _nur_ ein Schnittmuster runterladen und ausdrucken … aber via Handy und alten Notebook war es nicht möglich … und so sass ich dann den halben Abend vor dem Pc mit meinem Betriebssystem und gefühlten 98123402394 Änderungen …
[und ja, es fühlt sich immer noch komisch an die Tastatur beim Schreiben zu benutzen …]

* meine Eltern kamen gestern … wir wollten noch gepflegt einkaufen gehen … vor allen Dingen ohne Zeitdruck … in diesen einen grossen Laden … also wirklich gross … so gross, das ich in der ganzen Zeit, wo wir da immer wieder mal hinfahren noch nicht wirklich alles gesehen haben …
das Ende vom Liedchen war dann, das meine Eltern bereits die ersten Sachen im Einkaufswagen hatten, während ich unschlüssig immer noch in der Schuhabteilung stand … wollte ich doch endlich mal neue und vor allen Dingen bequeme schwarze Schuhe haben …

heute mittag meinte meine Mutter dann zum Gatten, das sie gern noch ein wenig da hätte rumgestöbern wollen, aber es wäre ja keine Zeit mehr gewesen? #ÄHÄ?

* das Ding mit den Oldies und den kleinen Kindern …
uns war letzte Woche die neue Pfanne runtergeflogen … der Griff war abgebrochen … und stand nun rum, weil der Gatte noch keine Zeit gefunden hatte diese zu flicken … ein gefundenes Fressen für meinen Vater … aber ich bat ihn, es nicht zu tun, ja, ich sagte klar und deutlich #NEIN.

wohl nicht deutlich genug … beim o.g. Einkauf meinte er, er bräuchte noch Kleber … und ich war mit dem Denken nicht soweit um 1 und 1 zusammen zu zählen …
das Ende vom Liedchen war dann, das er U.hu gekauft und den Griff damit geklebt hat … ausserdem noch Isolierband drum herum gefumm.elt hat und zusätzlich das ganze noch mit einer Schraube gesichert hat … #was soll ich sagen … es sieht so dermassen scheiZZe aus … das es mir lieber gewesen wäre, der Gatte es versucht und dann hätten wir gemeinsam scheiZZe gerufen, weil es nicht funktioniert hätte …

gut, sollte dieser Versuch tatsächlich funktionieren, werde ich nie wieder etwas über die Hässlichkeit der Reparaturen meines Vater verlauten lassen … [ich hatte ihm anstatt des gekauften Klebers auch dann noch unseren Bastelkleber angeboten, der vermutlich genauso gut halten würden … #Träller]

* ach ja, das Schnittmuster … ich hab was schönes gefunden und versuche unsortiert meine #Wollte Ich Schon Immer Nähen – Liste mal abzuarbeiten … was es wird? verrate ich wenns fertig ist …

* mein erstes Blind Date steht vor der Türe und der Termin wurde von Samstag auf Freitag vorverlegt
und ja, ich hab Schiss in der Bux … habe Angst den Erwartungen nicht gerecht zu werden, als Blö.de Kuh geoutet zu werden und das das Wochenende eine Katastrophe werden könnte …
bei meinem Blind Date handelt es sich um eine Frau [oooooooooooooooooho] mit der ich jetzt schon seit mehr als 5 Jahre immer wieder mal schreibe … wir haben uns hier bei wordpress ‚kennengelernt‘ und ich muss ehrlich zugeben, das ich jetzt doch wirklich Hochachtung vor meinem Mut hatte, sie und ihren wunderschönen Sohn zu uns nach Hause einzuladen …
und bei der Geschichte fühle ich, das die alte Geschichte mit der ‚Urlaubsfreundin‘ und deren, nennen wir es interessanten Abgang mich hindert die zu sein, die ich mal war …
nun ja. wir werden sehen was kommt. auf jeden Fall freu ich mich sehr, das genannte Blogfreundin den Weg zu uns finden will … [zu uns … zu uns ins gebrauchte Haus #grunzkicher #kleiner runninggag]

soweit die heiligen Worte [würde mein Vater zu sagen pflegen …]
die Nähmaschine wartet. gleich muss ich noch fertig machen zu meiner ersten Krankengyminastik und ich bin gespannt, was auf mich wartet …
auf jeden fall weiss ich 2 Dinge
ich hab die weltbesten Leser von allen
:-*
und ich werde heut früh ins Bett fallen [hoffentlich] denn meine Nacht war gegen 5 Uhr beendet und ich konnte beim besten Willen nicht mehr schlafen … d00f nur, das man n Smartphone hat und damit im Netz surfen kann und wenn ich mit dem neuen Pc hier soweit sein sollte, werde ich euch was tolles für den Sommer zeigen, was ich nachmachen möchte …

btw Sommer, WO BIST DU?

i.d.S.
[und mit einer grossen Prise Humor heute … #lächel]

Advertisements