und ich habe mir mal wieder eine Menge vorgenommen … #kichert

bei IG hab ich mich spontan entschlossen bei einer Aktion mitzumachen, wo man anderen auch eine Kleinigkeit zurück geben kann …
auch hatte ich mich zu Weihnachten mit einem wunderschönen (wie ich finde) Sockenstrickbuch belohnt.

mein Vorsatz für dieses Jahr: soviele Socken wie es geht nachstricken … [ein Paar ist bereits in Arbeit]
apropo Vorsätze.
ein weiterer Vorsatz #abstillen
ja, wir haben es letztes Jahr schlussendlich nicht geschafft … dafür hatten wir gestern bis heut morgen eine gute Zeit … 6 stunden unterbrechung bis zun mittagseinschlafstillen, über 8 stunden bis zum abendseinschlafstillen … und #trommelwirbel … über 7 stunden schlaf … an einem stück …
ich übe mich daran die zeiten einzuhalten, ggfs die kleine abzulenken und mehr als einmal musste papa als einschlafhilfe herhalten
ich denke, wir sind auf einem guten weg [und hoffentlich behalte ich die nerven bei den protesten]
auch wenn es irre niedlich ist, wie sie sich freut, wenn sie weiss, das es _jetzt_ ihre heissgeliebte muttermilch gibt … #schnief

ein weiterer vorsatz: #abnehmen

ich versuche es jetzt mal mit ww … wenn sich jmd damit auskennt, darf er/sie mich gerne mit tips bombadieren!
dabei stückele ich das, was ich abnehmen möchte und fange erstmal mit meinen 4 kg stillgewicht an (+ 1 kg weihnachts- und lebkuchengewicht)
ausserdem habe ich mir noch 2 wordout dvd’s bestellt, wovon ich mich auch das ein oder andere Kg von verspreche …
da wir derzeit noch im Schoko-Hort-Modus sind (und es sind längt noch nicht alle Süssigkeiten bei uns angekommen) werde ich versuche, meine Abnehmerfolge in Sachen Schoki und Co zu posten … [evtl bei IG] …
ich lass mich überraschen …

desweiteren ist ein Nachmittag im Monat mit dem Gatten allein geplant.
das letzte Jahr hatten wir nur zwei ! ausgehmomente
das ist mir zu wenig.
man sollte bei all den elternmomente auch nie die paarzeit aus den augen verlieren
an Silvester hatten meine Eltern (mal wieder) als Babysitter kurzfristig abgesagt … (vllt folgt dazu noch ein Blogpost) und ich hatte mich darüber mehr als geärgert … umso froher war ich, als der Gatte dann mit dem Vorschlag kam, eine Nachtwanderung zu machen … was wir auch gemacht haben … es war wunderschön da durch die Schneelandschaft zu gehen …

einmal im Monat würde ich auch gern einen Nähsonntag einlegen …
es gibt sovieles, was ich noch verwirklichen möchte … angefangen hatte ich bereits nach Weihnachten, weil ich ein wunderschönes Geschenk bekam … [tausend Küsse @ MrsPink] … meine Kuchentasche … mein langgehegter Wunsch ist am werden … [Fotos gibts vermutlich schneller auf IG als hier auf dem Blog]

sodale …
es gibt viel zu tun, packen wir es an …

ich hoffe sehr, das ihr alle wunderschöne Feiertage hattet und gut ins Neue Jahr gerutscht seid
wir hatten 2 Wochen mit Papa, was meine Blogabstinenz erklärt ;)

ich wünsche Euch von Herzen, das all eure Träume in 2015 wahr werden …
alles Liebe
eure Zuckerschnuten :-*

ps: wer von meinen Lesern hat noch einen IG account? ich würde euch sehr gerne folgen :)

Advertisements